Impressum 

Kundenlösungen

Die SANGMU Tempelschule ist ein virtuelles Informationsportal über die Aktivitäten und Beratung von Markus Bolli. Nebst als Lehrer für asiatische Kampfkünste und Chan Buddhismus arbeitet er als freier Berater, Trainer, Coach und Fachexperte in unterschiedlichen Beratungsfirmen und Expertengruppen. Gemeinsam sind allen Aufträgen die ethische Grundhaltung: Es gelten stets die folgenden vier Grundsatz-Regeln:

1. Unabhängigkeit

Ein Berater ist stets unabhängig von Dritten; insbesondere, wenn Entscheidungen über Lieferanten oder andere Marktpartner des Klienten anstehen.

2.  Objektivität

Markus Bolli erarbeitet objektiv, unter Berücksichtigung aller Chancen und Risiken. Er arbeitet maximal solange mit dem Kunden zusammen bei der Realisierung von Vorschlägen, bis der Kunde die Aufgabe ohne seine Hilfe fortführen kann. Befähigung des Kunden steht über allem.

3. Kompetenz

Markus Bolli berät nur in Feldern, in welchen er als Berater nachweislich Kompetenz erlangt hat und diese auch nachweisen kann. Markus Bolli ist Mitbegründer der KOBO Interessensgemeinschaft und als solcher Verantwortlich für die Entwicklung der KOBO Methoden und KOBO Modelle. KOBO ist eine neue Wirtschaftsphilosophie, welche in den letzten acht Jahren gemeinsam mit dem ehemaligen Dozenten der HSG Dr. Hans Peter Koch entstanden ist und 2013 publiziert werden wird. KOBO erlaubt die Komplexität der Fragen der neuen Welt des Informationszeitalters jeweils einfachen Lösungen zuzuführen. Das ist Inhalt des KOBO GERA Entwicklungsprozesses. (siehe auch www.hanuco.ch). KOBO Prinzipien werden in den Grundzügen seit mehreren Jahren in Unternehmungen mit komplexen Fragestellungen angewendet. (siehe auch Download 06_12_Bolli_Signal+Draht.pdf und Links publizierte Zitate)

4.  Vertraulichkeit

Keine der im Beratungsprozess erworbenen Kenntnisse und Informationen gelangen an Dritte. Insbesondere werden auftragsbezogene Unterlagen nicht an Dritte weitergegeben.

 
 
Copyright (c) SANGMU Tempelschule, St. Georgenstrasse 49, 9011 St. Gallen, Schweiz, Tel. +41 (0)79 307 92 70, info@sangmu.ch